Scharfe Gurken-Paprika-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Scharfe Gurken-Paprika-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Scharfe Gurken-Paprika-Suppe

Rezept: Scharfe Gurken-Paprika-Suppe
30 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Salatgurke ca. 300 g
2 gelbe Paprikaschoten
3 EL Keimöl
1 l
Jetzt bei Amazon kaufen!3 EL Sojasauce
Jetzt kaufen!1 unbehandelte Limette Saft
Hier online bestellen2 EL Sesamöl
1 TL scharfes Paprikapulver
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL scharfe Chilisauce (Asialaden)
2 EL frisch gehackte Schnittlauchröllchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Gurke schälen, längs halbieren, entkernen, zuerst in Scheiben und dann quer in Streifen schneiden. Die Paprika putzen, waschen, vierteln, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und das Fruchtfleisch fein würfeln. Das Keimöl in einem Wok oder einem Topf erhitzen, die Paprika unter Rühren ca. 3 Minuten anschwitzen, die Gurkenwürfel zugeben und kurz mitbraten. Die Gemüsebrühe, die Sojasauce, den Limettensaft, das Sesamöl und das Paprikapulver zufügen, umrühren, aufkochen und zugedeckt ca. 3 Minuten schmoren lassen. Mit Salz, Pfeffer und Chilisauce abschmecken.
2
Zum Servieren auf Schälchen verteilen und mit Schnittlauchröllchen bestreuen.