Scharfe Hähnchenbrust mit Garnelen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Scharfe Hähnchenbrust mit GarnelenDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Scharfe Hähnchenbrust mit Garnelen

Rezept: Scharfe Hähnchenbrust mit Garnelen
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
4 TK- Hähnchenbrustfilets (à 130 g)
1 Päckchen TK- Garnelen ohne Schale (200 g)
2 EL Butterschmalz
1 EL TK- Zwiebel mit Knoblauch
Jetzt hier kaufen!1 Msp. Zimtpulver
4 EL Orangensaft
3 EL TK- Paprikastreifen
Jetzt kaufen!1 Msp. Cayennepfeffer
1 Prise Paprikapulver edelsüß
1 EL gehackte Petersilie (frisch oder tiefgekühlt)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Hähnchenbrustfilets kurz antauen lassen und in 1 cm breite  Streifen schneiden. Die Garnelen in etwa 20 Minuten auftauen lassen.

2

Inzwischen einen Esslöffel Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln mit Knoblauch darin anbraten.

Mit Zimt bestreuen und die Hähnchenstreifen und den Orangensaft zufügen.

3

Restliches Butterschmalz in einer  Pfanne erhitzen und die Paprikastreifen  darin unter Wenden anbraten.

Die aufgetauten Garnelen abspülen, trockentupfen und vorsichtig unterheben. Alles mit Cayennepfeffer und Paprika abschmecken.

4

Das Gericht vor dem Servieren mit Petersilie bestreuen.

 

Zusätzlicher Tipp

Variante: Statt gehackter Petersilie können Sie auch 2 Esslöffel Mandelblättchen trocken anrösten und über das Gericht streuen.