0
Drucken
0

Scharfe Hähnchenkeulen mit Papayasauce

Scharfe Hähnchenkeulen mit Papayasauce
350
kcal
Brennwert
50 min
Zubereitung
12 h 50 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Die Keulen abspülen und trockentupfen. Den Saft von 1 Limette mit Salz, Pfeffer und 3 EL Olivenöl verquirlen. Die Petersilie abbrausen, trockenschütteln und zusammen mit dem Thymian hacken. Die Chilischote putzen, abspülen und fein würfeln. Mit den Kräutern unter die Marinade rühren. Die Hähnchenteile damit bestreichen. Über Nacht im Kühlschrank marinieren.

2

Die Papayas schälen, halbieren, entkernen und bis auf eine Hälfte klein würfeln. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und fein schneiden. Die Paprikaschote putzen, abspülen und klein würfeln. Die restliche Papayahälfte pürieren. Die Frühlingszwiebeln, Papaya- und Paprikawürfel darunter heben. Mit Salz, Pfeffer und dem Saft von ½ Limette würzen.

Wie Sie eine Papaya problemlos schälen und entkernen
Wie Sie eine Papaya ganz einfach in Scheiben oder Würfel schneiden
3

Eine Grillpfanne mit ½ EL Olivenöl ausstreichen und erhitzen. Die Hähnchenkeulen aus der Marinade heben, abtropfen lassen und trockentupfen. 25-30 Minuten braten und dabei ab und zu wenden. Mit der Papayasauce servieren.

Top-Deals des Tages
XY Life Kleiderhaken Klappbarer Klapphaken Faltbar Wand hanger haken halter Kleiderständer Klappbar Kleiderhalter Wandhaken Kleiderlüfter Garderobenhaken für kleine Räume, Ecken, Bäder, Silber
VON AMAZON
8,49 €
Läuft ab in:
tempracell Wäschekorb ca. 100l mit Aufschrift
VON AMAZON
16,95 €
Läuft ab in:
tempracell Wäschekorb ca. 100l mit Aufschrift
VON AMAZON
16,95 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages