Scharfe Hähnchenrollen Rezept | EAT SMARTER
4
Drucken
4
Scharfe HähnchenrollenDurchschnittliche Bewertung: 3.5158
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Scharfe Hähnchenrollen

mit Kräuter-Bohnen-Gemüse

Rezept: Scharfe Hähnchenrollen

Scharfe Hähnchenrollen - Cayennepfeffer und Honig geben dem zarten Fleisch eine feurig-süße Note

308
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.5 (8 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g dicke Bohnen (tiefgekühlt)
Salz
500 g festkochende Kartoffeln
4 Möhren (à 100 g)
3 Petersilienwurzeln (à 80 g)
1 Zwiebel (ca. 50 g)
200 ml klassische Gemüsebrühe
2 Hähnchenbrustfilets (à 150 g)
3 TL Tomatenmark
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
1 EL Honig (ca. 15 g)
Bei Amazon kaufen1 EL Rapsöl
1 Bund glatte Petersilie
½ Bund Schnittlauch
Pfeffer
2 EL Schmand (ca. 40 g)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

2 Töpfe mit Deckel, 1 Sieb, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Messbecher, 1 kleine Schüssel, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Zahnstocher, 1 beschichtete Pfanne, 1 Pfannenwender, 1 Holzlöffel, 1 Pinsel, 1 Sparschäler

Zubereitungsschritte

Scharfe Hähnchenrollen: Zubereitungsschritt 1
1
Die tiefgekühlten Bohnen in kochendes Salzwasser geben, aufkochen und zugedeckt bei kleiner Hitze 5 Minuten garen. Abgießen, unter kaltem Wasser abschrecken, abtropfen und abkühlen lassen.
Scharfe Hähnchenrollen: Zubereitungsschritt 2
2
Inzwischen Kartoffeln schälen, waschen und klein würfeln. Möhren und Petersilienwurzeln waschen, schälen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden.
Scharfe Hähnchenrollen: Zubereitungsschritt 3
3
Zwiebel schälen, halbieren und würfeln. Abgekühlte Bohnenkerne aus den Hülsen lösen.
Scharfe Hähnchenrollen: Zubereitungsschritt 4
4
Gemüsebrühe in einem Topf aufkochen. Zwiebel, Möhren, Kartoffeln und Petersilienwurzeln dazugeben und zugedeckt bei kleiner Hitze etwa 12 Minuten dünsten.
Scharfe Hähnchenrollen: Zubereitungsschritt 5
5
Inzwischen die Hähnchenbrustfilets abspülen, trockentupfen und jeweils in 4 dünne Scheiben schneiden.
Scharfe Hähnchenrollen: Zubereitungsschritt 6
6
Tomatenmark mit Cayennepfeffer, Honig und Salz in einer kleinen Schüssel verrühren. Hähnchenfiletscheiben damit bestreichen, aufrollen und jeweils mit Zahnstochern feststecken.
Scharfe Hähnchenrollen: Zubereitungsschritt 7
7
Rapsöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Hähnchenrollen rundherum anbraten und bei kleiner Hitze 8-10 Minuten braten.
Scharfe Hähnchenrollen: Zubereitungsschritt 8
8
Inzwischen Petersilie und Schnittlauch abspülen und trockenschütteln. Petersilienblätter abzupfen, einige beiseitelegen und den Rest fein hacken. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.
Scharfe Hähnchenrollen: Zubereitungsschritt 9
9
Bohnenkerne mit gehackter Petersilie und Schnittlauch unter das Gemüse heben und kurz aufkochen. Salzen, pfeffern und den Schmand unterrühren. Auf eine Platte geben, Hähnchenröllchen darauf anrichten und mit Petersilienblättern garnieren.

Zusätzlicher Tipp

In der kurzen Saison (von Juni bis August) schmecken dicke Bohnen am besten frisch. Für 300 g Bohnenkerne benötigen Sie ca. 1,2 kg Schoten. Die Kerne vor dem Garen aus der Hülle pulen. Garzeit ca. 8 Min.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Ich kaufe mein Hähnchenbrustfilet auch immer und nur im Bioladen und sonst nirgendwo. Es kostet natürlich auch mehr, aber dafür esse ich Bio-Geflügel auch nur 2x im Monat oder so. Da kostet das Kilo so 33 Euro. Da kaufe ich dann 2 Hähnchenbrustfiets und friere sie mir einzeln ein, bis ich dann mal eines davon zubereite. Man muss halt Prioritäten setzen.