Scharfe Rindersuppe auf thailändische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Scharfe Rindersuppe auf thailändische ArtDurchschnittliche Bewertung: 4.21520

Scharfe Rindersuppe auf thailändische Art

Rezept: Scharfe Rindersuppe auf thailändische Art
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (20 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Nudeln in Salzwasser nach Packungsangabe sehr bissfest kochen, dann abschrecken und abtropfen lassen.
2
Rinderfilet waschen, trocken tupfen und in dünne Streifen schneiden.
3
Karotten schälen und in Streifen schneiden.
4
Paprika waschen, halbieren, entkernen und ebenfalls in Streifen schneiden.
5
Bohnen waschen, putzen und schräg in Stücke schneiden.
6
Lauch waschen, putzen und schräg in kleine Ringe schneiden.
7
Brühe mit angedrücktem Zitronengras und Kaffirlimettenblättern aufkochen lassen. Bohnen und Karotten zugeben und ca. 5 Min. simmern lassen. Dann Lauchzwiebeln und Paprika untermengen und weitere 5 Min. köcheln lassen. Die letzten 4-5 Min. mit Fleisch und Nudeln garen lassen. Mit Chili- und Fischsauce abschmecken, Zitronengras und Limettenblättern entfernen und servieren.