Scharfe Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Scharfe SuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Scharfe Suppe

mit edlen Fischen

Scharfe Suppe
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
350 g Rouget etwa 150 g Filet
1 Dorade von 350 g (etwa 150 g Filet)
1 Seezunge von 400 g (etwa 200 g Filet)
1 l Fischfond
3 EL bunte Paprikawürfel
2 EL Öl
1 Msp. Safranfäden
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer nach Geschmack
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Fische filetieren, die Seezungenfilets auch häuten. Alle Filets in mundgerechte Stücke schneiden. Den Fischfond aufkochen und bei mittlerer Hitze auf 1/ 2 Liter reduzieren, dabei gelegentlich abschäumen.

2

Die Paprikawürfelehen in dem erhitzten Öl anschwitzen. Danach die Safranfäden einrühren und mit dem reduzierten Fond auffüllen. Das Ganze 4 bis 5 Minuten simmern lassen, bis die Paprikastücke weich sind und der Safran genügend Farbe abgegeben hat.

3

Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und eventuell einen Hauch Cayennepfeffer hinzugeben. Die Fischfiletstücke in die Suppe einlegen und bei schwacher Hitze in etwa 4 Minuten garziehen lassen.