Scharfe Tomatensuppe mit Fleischklößchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Scharfe Tomatensuppe mit FleischklößchenDurchschnittliche Bewertung: 3.71529

Scharfe Tomatensuppe mit Fleischklößchen

Scharfe Tomatensuppe mit Fleischklößchen
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Hackbällchen
1 altbackene Brötchen
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
400 g Hackfleisch
1 Ei
½ TL mittelscharfer Senf
1 TL frisch gehackter Thymian
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Für die Suppe
600 g geschälte Tomaten Dose
200 ml Gemüsebrühe
1 TL getrockneter Oregano
Chiliflocken nach Bedarf
Außerdem
20 g Butterschmalz
2 Stängel Blattpetersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Semmel in lauwarmen Wasser einweichen. Die Schalotte und den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Chili waschen, der Länge nach halbieren, entkernen und ebenfalls fein hacken. In einem Topf das Öl erhitzen und die Schalotte mit dem Knoblauch und der Chili anschwitzen. 1 EL herausnehmen, mit dem Hackfleisch, dem Ei, dem Senf, dem Thymian und der gut ausgedrücken Semmel verkneten und mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Die Tomaten mit der Brühe in den Topf geben, mit Salz, Pfeffer, Chiliflocken und Oregano würzen und bei mittlerer Hitze 20-25 Minuten köcheln lassen. Mit einem Schneidestab pürieren. Aus der Hackfleischmasse kleine Bällchen formen und dise in heißem Butterschmalz rundherum goldbraun anbraten.

3

Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln und grob hacken. Die Suppe noch einmal abschmecken, mit den Hackbällchen in tiefe Suppenschalen verteilen, mit der Petersilie bestreuen und mit Pfeffer übermahlt servieren. Nach Belieben Brot dazu reichen.