0
Drucken
0

Scharfe Würzpaste (Harissa)

Scharfe Würzpaste (Harissa)
30 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Chilis entkernen und in Stücke zupfen, dann in warmem Wasser weich werden lassen (ca. 20 Minuten). Abtropfen und zerstoßen oder mixen.

2

Knoblauch mit etwas Salz zerdrücken. Alle Zutaten im Mörser zu einer Paste zerstoßen oder mixen, dann Olivenöl hineinrühren. In ein Gefäß geben, mit einer Schicht Olivenöl bedecken und in den Kühlschrank stellen.

3

Hält im Kühlschrank bis zu 6 Wochen.

Zusätzlicher Tipp

Feurig scharfe tunesische Chilisauce, ( auch in Algerien und Marokko häufig erwendet.) Oder Fleisch, die man zum Couscous isst, verwendet.
Top-Deals des Tages
Duracraft Luftentfeuchter - bis 10L pro Tag - für Räume bis 30m2
VON AMAZON
135,95 €
Läuft ab in:
SodaStream CRYSTAL 2.0 Glaskaraffen Wassersprudler inkl. 1 Zylinder und 2 Glaskaraffen 0,6l; Farbe: titan
VON AMAZON
Preis: 169,90 €
119,99 €
Läuft ab in:
Sonderangebot: Technoline WT 235 silber WT 235 - Funkwecker Silber Funkwecker mit Touchsensor, Plastik, 8 x 2.5 x 8 cm und mehr
VON AMAZON
Preis: 19,99 €
14,29 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schlagwörter