Scharfer Meerrettich-Fisch-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Scharfer Meerrettich-Fisch-SalatDurchschnittliche Bewertung: 41520

Scharfer Meerrettich-Fisch-Salat

Rezept: Scharfer Meerrettich-Fisch-Salat
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g grätenfreies Tiefkühl-Kabeljau-oder Rotbarschfilet
Saft einer Zitronen
Salz
1 kleine Zwiebel
2 Äpfel (Golden Delicious)
3 EL Mayonnaise
2 EL Joghurt (1,5 % Fett)
geriebener Meerrettich
1 Prise Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fischfilet in einen passenden Topf legen und mit dem Saft von 1/2 Zitrone beträufeln. Mit Salz bestreuen, 1 cm hoch mit Wasser umgießen, zudecken und auf schwacher Hitze 6 Minuten dünsten.

2

Umdrehen, weitere 6 Minuten dünsten und dann abkühlen lassen. Die Zwiebeln schälen und fein hacken. Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in kleine Stücke schneiden.

3

Beides in die Salatschüssel geben, dazu den übrigen Zitronensaft, Mayonnaise und Joghurt. Den noch lauwarmen Fisch in mundgerechte Stücke zerpflücken und dazugeben.

4

Den Salat mit Meerrettich und Zucker abschmecken, gut durchziehen lassen und mit Toast servieren.