Scharfer Thai-Minz-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Scharfer Thai-Minz-SalatDurchschnittliche Bewertung: 41528

Scharfer Thai-Minz-Salat

Rezept: Scharfer Thai-Minz-Salat
440
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Küchengeräte

1 Messer, 1 Wok, 1 Platte zum Anrichten

Zubereitungsschritte

1

Zitronengras hacken. Chilischote halbieren, entkernen und fein hacken. Kopfsalat putzen, waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Limettenschale in feine Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und in hauchdünne Ringe schneiden. Möhren in dünne Scheiben, Ananas in Stücke schneiden. Sprossen abspülen.

2

Erdnüsse im Wok, ohne Fett rösten, bis sie zu duften anfangen. Herausnehmen und beiseite stellen. Öl im Wok erhitzen, Zitronengras, Chilis und Hackfleisch darin unter Rühren knusprig braten. Salzen und pfeffern. Herausnehmen und abkühlen lassen.

3

Für das Dressing Chilisoße, Limettensaft und -schale, Honig und Erdnüsse verrühren. Minze und Koriander abspülen, trockenschütteln und fein schneiden. Kräuter, Möhren, Ananas, Sprossen, Erdnüsse und Hackfleisch mischen. Salatblätter in einer Schale oder auf einer Platte anrichten. Hackfleischmischung darauf verteilen. Dressing darüber träufeln und servieren.