Scharfer Tomatendip Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Scharfer TomatendipDurchschnittliche Bewertung: 3.81524

Scharfer Tomatendip

mit Pita-Knusperecken

Scharfer Tomatendip
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 500 ml
2 EL Öl
1 Zwiebel gehackt
2 Knoblauchzehen zerdrückt
1 kleine rote Chilischote gehackt
425 g Tomaten aus der Dose, zerdrückt
2 gehackte Pimientos de Padrón oder 2 milde eingelegte Peperoni, entkernt und gehackt
2 EL Zitronensaft
4 EL frische Petersilie
3 Pitafladen
3 EL saure Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 180 °C vorheizen. Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebel, Knoblauch und Chillies hineingeben. Bei mittlerer Hitze 2 Minuten rühren, bis die Zwiebel weich ist.

2

Tomaten, Pimientos und Zitronensaft zugeben und aufkochen. Hitze stark reduzieren und im offenen Topf 5 Minuten garen, bis die Masse eindickt.

Vom Herd nehmen und die Petersilie unterheben.

3

Pitabrote halbieren, jede Hälfte in 8 Dreiecke schneiden und mit etwas Öl bepinseln.

Nebeneinander auf ein Backblech legen und in ca. 10 Minuten knusprig goldgelb backen.

Tomatendip in eine Schüssel geben und mit saurer Sahne garnieren.

Warm oder kalt als Dip zu den Pita-Knusperecken servieren.