Scharfer Wurst-Topf mit Creme frâiche Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Scharfer Wurst-Topf mit Creme frâicheDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Scharfer Wurst-Topf mit Creme frâiche

Rezept: Scharfer Wurst-Topf mit Creme frâiche
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
250 g Chorizo (spanische Paprikawurst)
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
400 g Kartoffeln
1 Bund Suppengrün
2 Möhren
2 kleine Dosen geschälte Tomaten
½ l Gemüsebrühe
1 Lorbeerblatt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Dose Kichererbsen
1 TL getrockneter Oregano
Petersilie frisch
1 Becher Crème fraîche
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln längs halbieren und in Spalten schneiden, Knoblauch hacken. Die Wurst gegebenenfalls pellen und in Scheiben schneiden.
2
Kartoffeln schälen und würfeln. Das Suppengrün waschen, putzen und klein schneiden. Möhren schälen und in feine halbe Scheiben schneiden.
3
In einem Topf Wurstscheiben kurz in Olivenöl anbraten, Zwiebeln und Knoblauch zugeben und glasig werden lassen.
4
Kartoffeln, Suppengrün, Möhren, Dosentomaten und Brühe zugeben, Lorbeer, Oregano und Bohnenkraut zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.
5
Zugedeckt ca. 30 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen. Kichererbsen abgießen, in die Suppe geben und kurz erhitzen, nochmals abschmecken und mit Petersilie und Creme Fraiche garniert servieren