Scharfes Erbsen-Curry Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Scharfes Erbsen-CurryDurchschnittliche Bewertung: 41528

Scharfes Erbsen-Curry

Rezept: Scharfes Erbsen-Curry
114
kcal
Brennwert
55 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 EL Pflanzenöl
2 TL braune Senfkörner
Hier kaufen!1 TL frischer Ingwer (gerieben)
1 große weiße Zwiebel (in dünne Streifen geschnitten)
Kreuzkümmel online bestellen1 TL gemahlener Kreuzkümmel
Jetzt online kaufen1 TL gemahlenes Kurkuma
1 rote Chilischote (entkernt und fein gehackt)
2 große reife Tomaten (in Stücke geschnitten)
2 EL fein gehackte Minze
250 g frische Erbsen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen und die Senfkörner hineingeben. Sobald die Körner platzen, Ingwer, Zwiebel und etwas Meersalz hinzugeben und mitdünsten, bis die Zwiebel glasig ist. 

2

Kümmel, Kurkuma und Chili hineingeben, 1 Minute dünsten. Dann die Tomaten und 125 ml Wasser hinzufügen. Alles 2 Minuten köcheln lassen, dann die Erbsen hinzugeben.

3

Abgedeckt 10-15 Minuten kochen lassen, bis die Erbsen zart sind.

4

Die Minze einrühren, abschmecken und mit gedämpftem Reis servieren.