Scharfes Gemüse aus dem Wok Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Scharfes Gemüse aus dem WokDurchschnittliche Bewertung: 4.11532

Scharfes Gemüse aus dem Wok

Scharfes Gemüse aus dem Wok

Scharfes Gemüse aus dem Wok - Die asiatische Gemüsepfanne besticht durch die Mischung pikant-feuriger Gewürze.

320
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (32 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Brokkoli putzen, in mundgerechte Röschen zerlegen, waschen und gut abtropfen lassen. Knoblauchzehen schälen und hacken.

2

Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in dünne Ringe schneiden. Schalotten schälen und fein hacken.

3

Paksoi waschen, abtropfen lassen und in 2 cm breite Streifen schneiden. Möhren schälen und in 5 mm breite und 5 cm lange Stifte schneiden. Ingwer schälen und reiben.

4

Das Öl im Wok erhitzen und Knoblauch, Ingwer und Schalotten darin anbraten. Brokkoli und Möhren zugeben, unter Rühren etwa 6 Minuten braten, dann Paksoi und die Frühlingszwiebeln zugeben und ebenfalls 1–2 Minuten mitbraten. Mit Fünf-Gewürze-Pulver und Cayennepfeffer würzen.

5

Stärkemehl mit Sojasauce, Gemüsebrühe und Sambal oelek verrühren. Zum Gemüse geben und zugedeckt weitere 1–2 Minuten garen.