Schaschlick Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SchaschlickDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Schaschlick

Rezept: Schaschlick
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zutaten

für
250 g Lammfleisch aus der Keule
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
½ Zitrone abgeriebene Schale und Saft
1 Knoblauchzehe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL getrockneter Majoran
75 g durchwachsener Räucherspeck
4 Zwiebeln
250 ml Gemüsebrühe
1 EL Currypulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Lammfleisch in mundgerechte Stücke schneiden.
2
2 EL Olivenöl mit Zitronenschale und Zitronensaft verrühren. Knoblauch schälen, dazupressen, mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Fleisch mit der Marinade mischen und ca. 30 Minuten zugedeckt ziehen lassen.
3
Räucherspeck in ca. 1 cm große Stücke schneiden.
4
Zwiebeln schälen, ca. 1/3 der Zwiebeln in Spalten, den Rest in feine Scheiben schneiden.
5
Die Zwiebelscheiben in 2 EL Öl in einer Kasserolle andünsten, dann mit Gemüsebrühe ablöschen und den Bratensatz lösen. Currypulver zugeben, alles gut verrühren und ca. 15 Min. köcheln lassen.
6
Lamm, Speck und Zwiebelspalten auf Holzspiesse stecken, salzen und pfeffern und auf dem heissen Grill rundum in ca. 5 - 7 Min. grillen.
7
Schaschlik und Zwiebel-Currysoße mit Reis oder Weißbrot servieren.