Schellfisch auf Petersilienkruste Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schellfisch auf PetersilienkrusteDurchschnittliche Bewertung: 51517

Schellfisch auf Petersilienkruste

Rezept: Schellfisch auf Petersilienkruste
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

200 g Schellfischfilet mit 1 TL Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen. 1 Bund Petersilie waschen, die Blättchen sehr fein hacken. 1 Knoblauchzehe schälen und fein hacken. 1 Scheibe GLYX-Ideal-Diät-Brot toasten, entrinden, klein schneiden, mit Petersilie und Knoblauch vermengen. Die Mischung in 1 EL heißem Olivenöl rösten. Fischfilet auf die Petersilien-Brot-Mischung legen und zugedeckt bei geringer Hitze 10 Min. ziehen lassen. Bei Bedarf etwas Fischfond (Glas) zugeben.