Schellfisch gebacken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schellfisch gebackenDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Schellfisch gebacken

Rezept: Schellfisch gebacken
10 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
700 g geräucherter Schellfisch
3 Stück Ei
150 ml Joghurt
Pfeffer
2 EL geriebener Parmesankäse nach Wunsch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Räucherfisch einweichen, abtropfen lassen und zerlegen.

2

Die Eier mit dem Joghurt und etwas frischem Pfeffer verrühren. Unter den Fisch mengen.

3

Die Masse in eine gefettete feuerfeste Form geben, mit dem Parmesankäse bestreuen und unbedeckt 20 Minuten bei 180°C/Gas-Stufe 4 backen.

Zusätzlicher Tipp

Sie können vor dem Backen gekochten Reis zugeben oder den Fisch - mit Joghurt und Ei vermischt - auch als Füllung für eine Quiche verwenden.