Schellfisch im Knusperkleid Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schellfisch im KnusperkleidDurchschnittliche Bewertung: 3.81519

Schellfisch im Knusperkleid

Schellfisch im Knusperkleid
365
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen (1 Kind + 1 Erwachsener)
Zitronen
250 g Schellfischfilet (oder Victoria-, Rotbarsch- oder Seelachsfilet)
1 Zweig Thymian
Petersilie
1 Blatt Liebstöckel
Hier online kaufen!40 g Cashewkerne
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
Butter für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200° C vorheizen. Die Zitrone auspressen und mit der Hälfte des Saftes den Fisch beträufeln.

2

Den Thymian waschen und die Blättchen abstreifen. Die Petersilie waschen, die Blätter von den Stängeln zupfen und zusammen mit dem Liebstöckel fein zerkleinern - das geht am schnellsten mit dem Blitzhacker.

3

Die Cashewkerne im Blitzhacker zerkleinern und mit den Kräutern, dem übrigen Zitronensaft und dem Öl vermischen.

4

Das Fischfilet salzen und pfeffern und in eine mit Butter gefettete ofenfeste Form legen. Die Kräuterpaste darauf verstreichen. Den Fisch im heißen Ofen (Mitte, Umluft 180° C) 15 Minuten backen.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt: Stampfkartoffeln. Anstelle von Cashewkernen
können Sie auch andere zerkleinerte Nüsse verwenden.