Schellfisch mit Schnittlauch-Sauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schellfisch mit Schnittlauch-SauceDurchschnittliche Bewertung: 4.21523

Schellfisch mit Schnittlauch-Sauce

Rezept: Schellfisch mit Schnittlauch-Sauce
425
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (23 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln mit Schale in etwa 20 Minuten garen. Schellfisch waschen, trocken tupfen und mit etwas Zitronensaft beträufeln. In siedendem Wasser in etwa 10 Minuten gar ziehen lassen. Sonnenblumenkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten. Creme fraiche mit Fischfond erhitzen. Senf unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Schnittlauch und 1 EL geröstete Sonnenblumenkerne zugeben und kurz miterhitzen. Radieschen putzen, gründlich waschen und raspeln. Mit den restlichen Sonnenblumenkernen vermischen. Mit etwas Zitronensaft und Salz würzen. Schellfisch mit Schnittlauch-Sauce auf vorgewärmtem Teller anrichten. Dazu Pellkartoffeln und Radieschen-Rohkost reichen.