Schellfisch mit Tomaten-Gurken-Quark Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schellfisch mit Tomaten-Gurken-QuarkDurchschnittliche Bewertung: 41517

Schellfisch mit Tomaten-Gurken-Quark

Rezept: Schellfisch mit Tomaten-Gurken-Quark
15 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (17 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Fischfilets unter fließend kaltem Wasser abspülen, mit Küchenpapier trocken tupfen, mit Zitronensaft beträufeln, salzen und mit Öl bepinseln.

2

Unter dem vorgeheizten Grill von beiden Seiten bräunen und fertig garen.

3

Inzwischen Joghurt, Ouark und feingeschnittenen Schittlauch vermengen. Tomaten überbrühen, enthäuten und feinwürfeln.

4

Die Gewürzgurken ebenfalls würfeln und zusammen mit den Tomaten in die Quark-Joghurt-Masse geben. Alles kräftig mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken und zum Fisch servieren.