Schellfisch Teufelsart Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schellfisch TeufelsartDurchschnittliche Bewertung: 41531

Schellfisch Teufelsart

Nasello alla diavolo

Rezept: Schellfisch Teufelsart
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (31 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Schellfischfilet oder Kabeljau usw. unter fließendem Wasser säubern und mit Küchenkrepp abtrocknen. In Portionsstücke schneiden.

Den Saft der Zitronen darübergießen, die Stücke mit Salz und Pfeffer einreiben.

2

Eine feuerfeste Auflaufform mit Margarine ausfetten, und die Fischstücke hineinlegen. Paprikaschoten und Peperoni entkernen, waschen und in feine Streifen schneiden. Zwiebeln schälen, Tomaten überbrühen, häuten, entkernen und zusammen in Würfel schneiden.

Das Gemüse in Olivenöl dünsten, mit Brühe, Salz und Pfeffer würzen und über die Fischstücke verteilen. Im vorgeheizten Backofen in ca. 20 Minuten gardünsten. E-Herd 220 °C; G-Herd Stufe 4. Körnig gekochten Reis oder Weißbrot mit einem kräftigen Rotwein dazu reichen.