0
Drucken
0

Schellfischfilet in Senfcreme

Schellfischfilet in Senfcreme
15 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Zu Beginn den Fisch waschen, abtrocknen mit Zitronensaft beträufeln. Dann etwa 15 Minuten stehen lassen, abtrocknen und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Die Zwiebel abziehen und in kleine Würfel schneiden. Als Nächstes die Butter zerlassen, die Zwiebel darin an dünsten und den Weißwein und die Gewürze hinzufügen. Den Fisch dazugeben, gar dünsten lassen, aus dem Topf nehmen, auf einer vorgewärmten Platte anrichten und warm stellen. Den Fischsud durch ein feines Sieb geben.

2

Zuletzt Crème fraîche und Senf unterrühren und kurz aufkochen lassen (evtl. mit etwas mit kaltem Wasser angerührtem Gustin binden). Die Senfcreme mit Salz, Pfeffer, Zucker und Worcestershiresauce abschmecken und über den Fisch geben.

Dünstzeit: ca. 15 Minuten
Beilage: Salz- oder Petersilienkartoffeln

Top-Deals des Tages
Philips HR1916/70 Entsafter, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 2 Geschwindigkeiten, 900 W, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
PaperPro PS1-BLUE-EU manueller Bleistiftspitzer, Gut für die Schule, blau
VON AMAZON
Läuft ab in:
29% reduziert: Das SodaStream Wassersprudler-Set Crystal
VON AMAZON
Preis: 139,90 €
99,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages