Scheveninger Käse-Eier Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Scheveninger Käse-EierDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Scheveninger Käse-Eier

Rezept: Scheveninger Käse-Eier
400
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 g geräucherter Schinkenspeck in Scheiben
Sauce
100 ml saure Sahne
1 TL Frischkäsezubereitung (0,2 % Fett)
Salz
Jetzt kaufen!1 Msp. Cayennepfeffer
Jetzt hier kaufen!1 Prise geriebene Muskatnuss
Ausserdem
150 g Edamer in Scheiben
4 Eier
30 g geriebener Gouda
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eine feuerfeste Form mit den Schinkenspeckscheiben auslegen. In 10 Minuten knusprig braun braten.

2

In der Zwischenzeit für die Soße Frischkäse und Senf in einer Schüssel gut verrühren. Mit Salz, Cayennepfeffer und Muskatnuß pikant abschmecken. Wenn sie dünner werden soll 2-3 EL Wasser hinzufügen.

3

Käse auf den Speck schichten. Eier aufschlagen und vorsichtig auf den Käse gleiten lassen. Die Eigelb sollen heil bleiben. Soße über die Eier gießen und alles mit geriebenem Gouda bestreuen.

4

Form in den vorgeheizten Ofen auf die untere Schiene stellen. Backzeit: 25 Minuten. Elektroherd: 220 Grad. Gasherd: Stufe 5 oder 1/2 große Flamme. Käse-Eier in vier Portionen teilen und heiß servieren.