Schichtsalat mit Japankohl Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schichtsalat mit JapankohlDurchschnittliche Bewertung: 3.81523

Schichtsalat mit Japankohl

Rezept: Schichtsalat mit Japankohl
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Möhrensalat
4 Möhren
1 EL Zitronensaft
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
½ TL Zucker
Salz
Pfeffer frisch gemahlen
Für den Selleriesalat
½ Knollensellerie
1 Chilischote
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
4 EL Apfelsaft naturtrüb
1 EL Apfelessig
Für den Chinakohl
½ Chinakohl
200 g saure Sahne
1 EL Zitronensaft
Für die Sauce
400 g Joghurt 3,5 % Fett
2 EL frisch gehackte Petersilie
2 EL Schnittlauchröllchen
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Außerdem
80 g Walnusskerne
3 grüne Salatblätter in Streifen geschnitten
Schnittlauch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für den Möhrensalat die Möhren schälen und fein reiben, mit Öl, Zitronensaft, Zucker, Salz und Pfeffer mischen und 10 Minuten ziehen lassen. Für den Selleriesalat den Sellerie ebenfalls schälen und fein reiben. Die Chilischote waschen, halbieren, entkernen und fein hacken. Den Sellerie, die Chili, das Öl, den Apfelsaft, Apfelessig, Salz und Pfeffer mischen und 10 Minuten ziehen lassen. Den Chinakohl waschen, putzen und in feine Streifen schneiden. Mit Sauerrahm, Zitronensaft, Salz und Pfeffer mischen. Den Joghurt mit den Kräutern, dem Öl, etwas Salz und Pfeffer verrühren.
2
Den Möhrensalat in 4 Gläser verteilen und mit etwas von der Joghurtsauce bedecken. Den Chinakohlsalat und Selleriesalat darauf schichten und dazwischen jeweils etwas Joghurtsauce geben. Mit der Joghurtsauce abschließen. Den Salat mit Walnusskernen, Salatblättern und Schnittlauch garnieren und sofort servieren.