Schichttoast Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SchichttoastDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Schichttoast

mit Seezunge, Spinat und Pilzen

Schichttoast
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
115 g Butter
1 mittelgroße Zwiebel fein gehackt
115 g rosa Champignons in Scheiben
2 Zweige frischen Thymian
275 g Spinat TK, aufgetaut
675 g Seezungenfilet oder Schollenfilet
4 Scheiben Toastbrot
4 EL Joghurt (1,5 % Fett)
Salz
schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Als Erstes in einem Topf 50 g Butter erhitzen. Die Zwiebeln darin bei niedriger Hitze glasig dünsten, ohne dass sie Farbe annehmen.

2

Pilze und Thymian dazugeben und zugedeckt 2-3 Minuten anbraten. Dann die Temperatur erhöhen und offen die Flüssigkeit einkochen lassen.

3

Nun den Spinat mit einem breiten Löffelrücken durch ein Sieb drücken, um alle Flüssigkeit zu entfernen.

4

Anschließend in einem Topf 25 g Butter schmelzen, den Spinat dazugeben, erhitzen und nach Geschmack würzen.

5

Die restliche Butter schmelzen. Fisch auf beiden Seiten salzen und pfeffern und 2 Minuten auf beiden Seiten dünsten.

6

Inzwischen die Toastscheiben leicht toasten und buttern. Darauf die Fischfilets mit Spinat und Pilzen schichten und mit einem Klecks Crème fraiche garnieren.Die Muffins oder Toasts mit etwas Pfeffer bestreuen und sofort servieren.