Schichttorte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SchichttorteDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Schichttorte

mit Schokoladensahne

Schichttorte
30 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
Rührteig
250 g Joghurtbutter
250 g Zucker
1 Päckchen Vanillin-Zucker
4 Eier (Größe M)
Salz
200 g Weizenmehl
Jetzt kaufen!50 g Speisestärke
3 g Backpulver
Butter für das Blech
Füllung
100 g Bitterschokolade
750 ml fettreduzierte Schlagsahne
Jetzt kaufen!25 g Puderzucker
2 Päckchen Sahnesteif
Schokoladensplitter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Aus den Zutaten einen Rührteig bereiten. Die Teigmenge für 6 Böden einteilen, jeweils auf einen mit Butter gefetteten Springformboden (Durchmesser etwa 26 cm) streichen, jeden Boden ohne Springformrand backen, bis er hellbraun ist.

Backzeit: 15 - 20 Minuten, bei 175 - 200°C.

Sofort nach dem Backen die Böden vom Springformboden lösen, auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

2

Für die Füllung Schokolade im Wasserbad zu einer geschmeidigen Masse verrühren. Sahne 1 Minute schlagen, Puderzucker sieben und mit Sahnesteif mischen, einstreuen, die Sahne steif schlagen. Die abgekühlte noch weiche Schokolade darunter schlagen. Die Böden mit der Sahne bestreichen (etwas für den Rand zurücklassen), zu einer Torte zusammensetzen, den Rand mit der zurückgelassenen Sahne bestreichen. Mit der Schokolade die obere Seite der Torte bestreuen.