Schinken-Feigen mit Marsala Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schinken-Feigen mit MarsalaDurchschnittliche Bewertung: 4.21516

Schinken-Feigen mit Marsala

Schinken-Feigen mit Marsala
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 reife Feigen
150 ml Marsala oder Traubensaft
4 Scheiben Parmaschinken nicht zu dünn
1 EL Butter
1 EL Petersilie gehackt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Feigen waschen, aufstellen und längs vierteln, dabei aber nicht ganz durchschneiden. Mit einigen Tropfen Marsala beträufeln und in je einer Scheibe Schinken einwickeln. Mit Holzspießchen fixieren.

2

Die Butter in einer kleinen Pfanne sanft schmelzen und die Feigen darin vorsichtig von allen Seiten sanft anbraten. Den Marsala zugeben und bei mittlerer Hitze etwas einköcheln lassen. 

3

Die Feigen aus der Pfanne nehmen, die Spieße nach Belieben entfernen und mit der Sauce beträufelt auf Tellern anrichten. Mit Petersilie bestreut als kleine Vorspeise servieren. Dazu passt salziges Gebäck.