Schinken-Feigen mit Marsala Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schinken-Feigen mit MarsalaDurchschnittliche Bewertung: 4.21516

Schinken-Feigen mit Marsala

Schinken-Feigen mit Marsala
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 reife Feigen
150 ml Marsala oder Traubensaft
4 Scheiben Parmaschinken nicht zu dünn
1 EL Butter
1 EL Petersilie gehackt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Feigen waschen, aufstellen und längs vierteln, dabei aber nicht ganz durchschneiden. Mit einigen Tropfen Marsala beträufeln und in je einer Scheibe Schinken einwickeln. Mit Holzspießchen fixieren.

2

Die Butter in einer kleinen Pfanne sanft schmelzen und die Feigen darin vorsichtig von allen Seiten sanft anbraten. Den Marsala zugeben und bei mittlerer Hitze etwas einköcheln lassen. 

3

Die Feigen aus der Pfanne nehmen, die Spieße nach Belieben entfernen und mit der Sauce beträufelt auf Tellern anrichten. Mit Petersilie bestreut als kleine Vorspeise servieren. Dazu passt salziges Gebäck.

Top-Deals des Tages
Spiralalbum "Fine Art", 36 x 32 cm, 50 schwarze Seiten, Krei
VON AMAZON
Läuft ab in:
Hama Funk Wanduhr PG-300
VON AMAZON
Läuft ab in:
Hama 00106255 Jumbo-Album "Singo", 30 x 30/100, aqua
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages