0
Drucken
0

Schinken in Teighülle

Schinken in Teighülle
30 min
Zubereitung
1 h
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
Hefeteig
250 g Mehl
15 g Hefe
125 ml Wasser
für die Füllung
4 Scheiben gekochter Schinken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Wir stellen einen Hefeteig von 250 g Mehl, 15 g Hefe, 1/8 Liter Wasser her. Die Hefe zerkrümeln wir und geben 1 Eßlöffel Mehl und etwas lauwarme Milch zum Aufgehen dazu. Das dauert ungefähr 5 Minuten.

2

Nachdem der Teig aufgegangen ist, fügt man das restliche Mehl hinzu.

3

Dann breiten wir den Teig auseinander und hüllen den gekochten Schinken völlig ein. Anschließend wird das ganze auf ein Backblech gegeben und bei mittlerer Hitze goldgelb gebacken.

Top-Deals des Tages
Philips HR1916/70 Entsafter, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 2 Geschwindigkeiten, 900 W, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
PaperPro PS1-BLUE-EU manueller Bleistiftspitzer, Gut für die Schule, blau
VON AMAZON
Läuft ab in:
29% reduziert: Das SodaStream Wassersprudler-Set Crystal
VON AMAZON
Preis: 139,90 €
99,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages