Schinken-Käse-Tarte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schinken-Käse-TarteDurchschnittliche Bewertung: 4.11526

Schinken-Käse-Tarte

Rezept: Schinken-Käse-Tarte
657
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
25 g Hefe
300 g Weizenmehl
Salz
Pfeffer
20 g Schweineschmalz
4 Eier (Größe M)
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
100 g Caciocavallo
200 g Ricotta
100 g geräucherter Schinken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hefe in 4 EL Wasser rühren und 10 Minuten gehen lassen. Hälfte des Mehls mit etwas Salz in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Mulde drücken und Hefemischung hineingießen. 2 EL Wasser dazugeben und alles gut vermengen. Teig abgedeckt etwa 1 Stunde gehen lassen.

2

Schmalz weich werden lassen und 2 Eier verquirlen. Restliche Mehl mit Eiern, Schmalz und Olivenöl vermischen und zum Vorteig hinzufügen. Zu einem Teig verarbeiten.

3

Zwei Drittel des Teiges auf einer Arbeitsfläche rund ausrollen (23 cm Durchmesser) und eine gefettete Springform damit auslegen. Ränder andrücken und Teig 15 Minuten ruhen lassen.

4

Käse in Scheiben schneiden. 2 Eier hart kochen, abschrecken, schälen und in Würfel schneiden. Schinken in Streifen schneiden. Teig abwechselnd mit Käsescheiben, Eierwürfel, Ricotta und Schinkenstreifen belegen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Backofen auf 200°C (Umluft 180°C) vorheizen.

5

Restlichen Teig rund ausrollen und als Deckel auf die Torte setzen. Ränder gut miteinander verbinden. Torte noch 30 Minuten gehen lassen und anschließend im Ofen ca. 30 Minuten backen.