Schinken-Käse-Hörnchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schinken-Käse-HörnchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Schinken-Käse-Hörnchen

Schmecken warm und kalt

Schinken-Käse-Hörnchen
20 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 14 Stück
1 Packung tiefgefrorener Blätterteig
150 g Gouda oder Emmentaler
150 g gekochter Schinken
etwas Mehl zum Ausrollen
1 Eigelb
Paprikapulver edelsüß
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Blätterteig nach Anleitung auftauen. Den Käse fein reiben und den Schinken klein würfeln.

2

Die Blätterteigrechtecke ausrollen und diagonal durchschneiden, dass 2 Dreiecke entstehen. Auf jedes Teigteilchen etwas Schinken und Käse in die Mitte geben. Den Teig von der unteren Seite so aufrollen, dass man mit der Dreiecksspitze abschließt.

Den Backofen auf 210 °C vorheizen. Die Hörnchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Das Eigelb verrühren und auf die Hörnchen streichen. Jedes mit etwas Paprikapulver bestreuen. Ca. 10- 12 Minuten backen, bis sie goldgelb sind.