Schinken-Knäckebrote mit Ei Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schinken-Knäckebrote mit EiDurchschnittliche Bewertung: 4.31520

Schinken-Knäckebrote mit Ei

Rezept: Schinken-Knäckebrote mit Ei
200
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
2 Eier
4 dünne Scheiben Knäckebrot (Roggen)
20 g Frischkäse mit Kräutern
1 EL Schnittlauchröllchen
2 dünne Scheiben Kochschinken ohne Fettrand
10 cm Salatgurke
Salz
schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Eier nach Wunsch weich, wachsweich oder hart kochen. Abgießen und etwas abkühlen lassen. Das Knäckebrot dünn mit dem Frischkäse bestreichen und mit Schnittlauchröllchen bestreuen. Den Schinken würfeln und darüber streuen. Die Gurke schälen und in
dünne Scheiben schneiden.

2

Die Knäckebrote mit den Gurkenscheiben auf Tellern anrichten, die Gurke leicht salzen und pfeffern. Das Ei pellen und dazu essen.

Zusätzlicher Tipp

Eier haben einerseits einen hohen Cholesteringehalt, weshalb sie auf keinen Fall zu häufig auf dem Speiseplan stehen sollten. Andererseits enthält Eigelb viel Lecithin, das die Blutfettwerte senkt und die Nervenzellen stärkt.