Schinken-Mousse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schinken-MousseDurchschnittliche Bewertung: 3.61518

Schinken-Mousse

Schinken-Mousse
420
kcal
Brennwert
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Stück
300 g gekochter Schinken
200 g weiße Sauce (Kalbfleischsauce)
Hier kaufen!6 Blätter Gelatine
6 EL Brühe (Kraftbrühe)
1 Prise Salz
1 Prise weißer Pfeffer
Sahne
Weißweingelee
2 hartgekochte Eier (Größe M)
6 Tomatenwürfel
6 Kräuterzweige
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Schinken kleinschneiden, durch die feine Scheibe des Fleischwolfes drehen und mit milder Kalbfleischsauce im Mixer pürieren. Die Gelatine in kalten Wasser einweichen. Die Brühe erhitzen. Die Gelatine ausdrücken und in der Brühe auflösen. Das heiße Gelee unter die Schinken-Mousse rühren. Die Masse durch ein Sieb streichen und mit dem Salz und dem Pfeffer würzen. Die Sahne steif schlagen und unter die Schinkenmasse heben. Die Förmchen mit einer dünnen Schicht Weingelee ausgießen und dieses im Kühlschrank erstarren lassen. Aus der Mitte der Eier 6 Scheiben schneiden. Aus den Eischeiben, den Tomatenwürfeln und den Kräutern eine Verzierung nach Vorschlag auf der Abbildung auf das Weingelee legen. Darüber Artischockendie Schinkenmasse streichen und wiederum erstarren lassen. Die Förmchen mit dem restlichen Weingelee ausgießen. Die Mousse im Kühlschrank in einigen Stunden völlig erstarren lassen.