Schinken-Nudelgratin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schinken-NudelgratinDurchschnittliche Bewertung: 41519

Schinken-Nudelgratin

Schinken-Nudelgratin
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück
350 g Penne
20 g Butter
1 Zwiebel
150 g magerer Schinkenspeck in Scheiben
200 g Schlagsahne
150 g geriebener Emmentaler
2 EL Semmelbrösel
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest garen, abgießen, abtropfen lassen. Zwiebeln schälen, fein hacken, in der Butter glasig dünsten, Schinkenspeck fein schneiden, ebenfalls anbraten. Nudeln dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Eine Auflaufform einfetten, alles einfüllen. Sahne mit Salz und Pfeffer würzen und über die Nudeln die Nudeln gießen, mit Käse und Semmelbröseln bestreuen, und im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 15 Minuten überbacken.