Schinken-Pfannkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schinken-PfannkuchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Schinken-Pfannkuchen

Rezept: Schinken-Pfannkuchen
520
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Mehl
3 Eier
125 ml Milch
250 ml Wasser
Salz
Muskat
2 Zwiebeln
2 EL Butter oder Margarine
1 kleine Dose Champignon in Scheiben
200 g gekochter Schinken
Petersilie
Pfeffer
1 EL Tomatenmark
Weißwein
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl in eine Schüssel sieben, mit Eiern, Milch, Wasser, Salz und Muskat zu einem Teig rühren.

2

Zwiebeln schälen, fein hacken und in 1 Esslöffel Fett 5 Minuten dünsten. Schinken würfeln und mit den Champignonscheiben zu den Zwiebeln geben. Gehackte Petersilie, Pfeffer, Tomatenmark und Weißwein zufügen und 2 Minuten schmoren.

3

Füllung pikant abschmecken. Aus dem Teig Pfannkuchen in der heißen Margarine braten, auf einer vorgewärmten Platte heiß halten und zuletzt mit dem Ragout füllen. Mit in saurer Sahne angemachtem Endiviensalat servieren.