Schinken-Porree-Spießchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schinken-Porree-SpießchenDurchschnittliche Bewertung: 41518

Schinken-Porree-Spießchen

Schinken-Porree-Spießchen
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
250 g gekochter Schinken in Scheiben
1 Stangen großen Porree
6 Scheiblettenkäse
Salz
schwarzer Pfeffer
1 rote Paprikaschote
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Schinkenscheiben in etwa 3 cm breite Streifen schneiden, die Käsescheibletten halbieren, den Porree putzen, gründlich unter fließendem Wasser waschen und in 12 Stücke schneiden.
Je eine halbierte Scheiblette und ein Stück Porree auf einen Schinkenstreifenlegen, mit etwas Salz und Pfeffer würzen und aufrollen.
Die Paprikaschote waschen, vierteln, Kerne herauskratzen und die Schote in 12 Stücke schneiden.
Mit den Schinkemollen auf vier Spieße verteilen, Spieße über der Glut unter ständigem Wenden etwa 10 Minuten grillen.
Mit knusprigem Stangenweißbrot und Weißwein servieren.