Schinken-Schaumeier Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schinken-SchaumeierDurchschnittliche Bewertung: 4.11525

Schinken-Schaumeier

Rezept: Schinken-Schaumeier
330
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
125 g magerer gekochter Schinken
Petersilie
8 Eiweiß
Salz
120 g Butter oder Margarine
8 Eigelbe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Schinken in 2 mm große Würfel schneiden. Petersilie abspülen, trockentupfen und fein hacken. Eiweiß mit Salz in einer Schüssel sehr steif schlagen. Schinken drunterziehen.

2

Butter oder Margarine in einer großen Pfanne schwach erhitzen. Je 2 Eßlöffel Eischnee als Häufchen in die Pfanne setzen. Eine kleine Mulde reindrücken und jeweils 1 Eigelb reingeben. Petersilie drüberstreuen.

3

Die untere Schicht in 3 Minuten fest werden lassen. Jedes Eigelb mit Eischnee bedecken. Umdrehen. Bei milder Hitze auf der zweiten Seite in 3 Minuten goldbraun braten.

4

Rausnehmen und sofort servieren. Im ganzen acht Schaumeier backen.