Schinken-Senf-Wraps Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schinken-Senf-WrapsDurchschnittliche Bewertung: 4.11532

Schinken-Senf-Wraps

Schinken-Senf-Wraps
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Mozzarellaröllchen
4 Scheiben Vollkorntoast
4 Stängel Basilikum
1 Kugel Mozzarella 125 g
Kirschtomaten zum Servieren
Für die Wraps
1 TL Senfkörner
150 g saure Schlagsahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 Tortillafladen
4 Scheiben gekochter Schinken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Brot entrinden und etwas flach drücken.
2
Das Basilikum abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Den Mozzarella abtropfen lassen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Die Brotscheiben mit dem Käse und Basilikum belegen, eng aufrollen, mit Zahnstochern fixieren und mit Kirschtomaten anrichten.
3
Für die Wraps den Senf in einer heißen Pfanne ohne Fett kurz rösten, herausnehmen, abkühlen lassen, mit der sauren Sahne verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Wraps in einer trockenen Pfanne leicht erwärmen mit der sauren Sahne bestreichen, mit dem Schinken belegen, aufrollen, halbieren und mit den Mozzarellaröllchen servieren.