Schinken-Spargel-Röllchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schinken-Spargel-RöllchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Schinken-Spargel-Röllchen

Rezept: Schinken-Spargel-Röllchen
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g grüner Spargel
Salz
250 g gekochter Schinken in Scheiben
40 g frisch geriebener Parmesan
Pfeffer aus der Mühle
2 Eigelbe
1 TL mittelscharfer Senf
200 ml Pflanzenöl
2 Bund frischer Kerbel
1 Spritzer Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Spargel waschen, das untere Drittel schälen und die Enden abschneiden. Den Spargel in kochendem Salzwasser 8 - 10 Minuten garen, herausnehmen, eiskalt abschrecken und abtropfen lassen. 

2

Die Schinkenscheiben längs halbieren. Auf eine Arbeitsfläche auslegen und mit Parmesan und Pfeffer gleichmäßig bestreuen. Die Spargelstangen halbieren, auf den Schinkenscheiben verteilen, zusammenrollen und mit Zahnstochern feststecken. 

3

Für die Sauce (alle Zutaten bei Zimmertemperatur) die Eigelbe mit dem Senf sowie etwas Salz und Pfeffer in einer Schüssel verrühren. Das Öl zuerst tropfenweise, dann in dünnen Strahl dazufließen lassen, dabei ständig mit dem Handrührgerät weiterschlagen, bis eine cremige Mayonnaise entstanden ist. Den Kerbel waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und fein hacken. Unter die Mayonnaise rühren und diese mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. 

4

Die Schinkenröllchen auf dem heißen Stein in ca. 7 Minuten garen, dabei öfters umdrehen.