Schinken-Wraps Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Schinken-WrapsDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Schinken-Wraps

Rezept: Schinken-Wraps
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Stück
2 Tomaten
1 EL Kapern
50 g Butter
1 EL frisch gehackter Thymian
300 g Quark
Salz
Pfeffer
8 Tortillafladen Fertigprodukt
½ Kopf Eisbergsalat
8 Scheiben Schinken ca. 200 g
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Tomaten heiß überbrühen, abschrecken, die Haut abziehen, halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Kapern fein hacken. Die Butter in einer Pfanne schmelzen und den Thymian darin kurz anschwitzen. Vom Feuer nehmen, die Tomatenwürfel und Kapern untermengen und abkühlen lassen.
2
Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen.
3
Die Gewürzbutter mit dem Quark verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4
Die Wraps kurz im Backofen erwärmen. Die Quarkcreme darauf streichen und dabei einen ca. 2 cm breiten Rand frei lassen. den Salat waschen, putzen und in Streifen schneiden. Die Wraps erst mit dem Schinken, dann mit dem Salat belegen. Den frei gelassenen Rand einklappen und eng zu einem Wrap aufrollen. Die Wraps schräg halbieren und nach Belieben mit einer Serviette umwickeln
Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Auf dem Bild sind die selben Wraps (nicht die gleichen, sondern tatsächlich die selben, lediglich auf einem anderen Teller) zu sehen wie hier für dieses andere Rezept: http://eatsmarter.de/rezepte/wraps-mit-schinkenfuellung Es handelt sich allerdings um verschiedene Rezepte. Die Erweiterung Ihres Rezeptsatzes mit unzähligen ähnlichen Rezepten hat den Katalog schon unhandlich und unübersichtlich genug gemacht (und die Qualität gesenkt), ohne dass noch verwirrende Falsch-/Doppelbilder dazukommen.