Schinkenbraten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SchinkenbratenDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Schinkenbraten

Rezept: Schinkenbraten
1 Std. 30 min.
Zubereitung
1 Tag 1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 g gefrorener, magerer Schinken (ohne Knochen)
2 EL Kräuter der Provence
1 EL Johannisbeergelee
1 EL Senf
2 EL Kräuteröl
125 ml Rotwein
3 EL Zitronensaft
2 Zwiebeln
Salz
weißer Pfeffer
1 l Brühe
2 Möhren
1 Stück Sellerieknolle
1 Zwiebel
1 Lorbeerblatt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Schinken antauen lassen. Für die Marinade Kräuter, Gelee, Senf, Öl, Rotwein, Zitronensaft, geriebene Zwiebeln, Salz und Pfeffer zu einer Paste rühren. Das Fleisch damit einreiben und in ein Gefäß legen.

2

Brühe zusammen mit den gewürfelten Gemüsen aufkochen und über das Fleisch gießen. 24 Stunden ziehen lassen. Abgetropftes Fleisch in erhitztem Fett anbraten. 1/2 l Marinade zugießen. Im vorgeheizten Backofen bei 220 °C oder Stufe 4 etwa 90 Minuten braten. Bratfond eventuell binden. Fleisch aufschneiden.