Schinkenhörnchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SchinkenhörnchenDurchschnittliche Bewertung: 4.41518

Schinkenhörnchen

Rezept: Schinkenhörnchen
25 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech
300 g Mehl
120 g Butter
1 TL Salz
1 Ei
10 g Hefe
4 EL Milch
150 g gekochter Schinken
3 Oliven
1 TL Kapern
1 EL saure Sahne
Etwas Pfeffer aus der Mühle
Paprikapulver
Jetzt bei Amazon kaufen!1 Schuss Sojasauce
1 Eigelb zum Bestreichen
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Schüssel, 1 Messer, 1 Backblech, 1 Pinsel

Zubereitungsschritte

1

Zunächst das Mehl auf ein Backbrett sieben und die Butter in Flöckchen darüber verteilen. Beides mit den Fingern zerbröseln. Das Salz, das Ei und die in der lauwarmen Milch aufgelöste Hefe zugeben. Daraus einen glatten Teig verarbeiten und diesen an einem warmen Ort mindestens 20 Minuten ruhen lassen. Anschließend 3 bis 4 mm stark ausrollen und Dreiecke von 12 cm Schenkellänge ausschneiden.

2

Für die Schinkenfüllung den gekochten Schinken würfeln, mit den gehackten Oliven , den gehackten Kapern, der sauren Sahne sowie den Gewürzen abschmecken. Diese Masse auf die Dreiecke häufen und den Teig zu Hörnchen formen. Diese auf ein Backblech legen, mit dem verquirlten Eigelb bestreichen und bei 210 bis 220 Grad im Backofen, der vorgeheizt sein muss, 15 Minuten knusprig braun backen. Sofort heiß anbieten.