Schinkenkipferln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SchinkenkipferlnDurchschnittliche Bewertung: 3.81524

Schinkenkipferln

Rezept: Schinkenkipferln
3170
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
Für den Teig
4 EL Milch
10 g Hefe
etwas Fett für das Backblech
300 g Mehl
150 g Butter
1 gestr. TL Salz
3 Eier
1 Eigelb
Für die Füllung
150 g gekochter Schinken
3 kernlose Oliven
1 TL Kapern
saure Sahne
etwas Pfeffer
Paprikapulver edelsüß
Jetzt bei Amazon kaufen!1 Schuss Sojasauce
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Milch erwärmen und die Hefe in der lauwarmen Milch auflösen. Das Blech einfetten.

2

Das Mehl auf ein Backbrett sieben, die Butter in Flocken hinzugeben und mit dem Mehl zerbröseln. Das Salz, die Eier und die in der lauwarmen Milch aufgelöste Hefe zugeben. Davon einen glatten Teig kneten und diesen 15 Minuten ruhen lassen.

3

Den Backofen auf 210°C vorheizen.

4

Den Hefeteig 3 bis 4 mm dick ausrollen und Dreiecke von 12 cm Seitenlänge schneiden.

5

Für die Füllung den Schinken fein würfeln. Die Oliven und die Kapern hacken. Die Schinkenwürfel mit den gehackten Oliven, Kapern, der Sahne, dem Pfeffer, dem Paprikapulver und der Sojasauce mischen und kräftig würzen. Von dieser Masse Häufchen auf jedes Dreieck setzen, diese dann zu Hörnchen einrollen und entsprechend gebogen auf das Backblech legen.

6

Die Kipferln mit dem verquirlten Eigelb bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 210 bis 220 °C in 15 Minuten knusprig braun backen.