Schinkennudeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SchinkennudelnDurchschnittliche Bewertung: 3.91517

Schinkennudeln

Schinkennudeln
545
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Nudeln
30 g Butter
200 g in Streifen geschnittener Schinken
3 Eier (Größe M)
4 EL saure Sahne
Salz
Pfeffer
Schnittlauchröllchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen.

2

Die Butter in einer Stielpfanne erhitzen, den Schinken darin kurz anbraten, die Nudeln darunter mischen und erhitzen.

3

Die Eier mit Sahne, Salz und Pfeffer verrühren, über die Nudeln gießen und zugedeckt stocken lassen. Mit Schnittlauch bestreuen und servieren.

Zusätzlicher Tipp

Variation - Nudelauflauf mit Schinken: Nudeln und Schinken in eine gefettete Auflaufform schichten. Die gewürzte Eiersahne darüber gießen. Mit Semmelbröseln bestreuen und mit Butterflöckchen belegen. Bei 220 °C im vorgeheizten Ofen überbacken.