Schleien Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SchleienDurchschnittliche Bewertung: 3.81517

Schleien

Schleien
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
4 küchenfertoge Schleie (je 300 g)
Zitronensaft
2 Knoblauchzehen
Salz
weißer Pfeffer
1 Bund Petersilie
Bei Amazon kaufen3 EL Rapsöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Schleien innen und außen gründlich unter fließend kaltem Wasser abspülen, mit Küchenkrepp trockentupfen. Die Fische mit Zitronensaft beträufeln und ca. 5 Minuten stehen lassen.

2

Die geschälten Knoblauchzehen mit Salz zerdrücken und mit dem Öl mischen. Die Schleien innen und außen salzen und mit dem weißen Pfeffer würzen.

3

Petersilie fein hakken. Die Schleien mit dem Knoblauch-Öl von allen Seiten einpinseln. Die gehackte Petersilie über die Fische streuen.

4

Holzkohlenrost einölen und die Schleien über mittelheißer Glut insgesamt ca. 10 Minuten grillen. Dabei einmal wenden und öfter mit dem Knoblauch-Öl einstreichen. Mit Zitronenachteln anrichten.