Schlemmer-Kotelett Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schlemmer-KotelettDurchschnittliche Bewertung: 4.21526

Schlemmer-Kotelett

vom Grill

Rezept: Schlemmer-Kotelett
330
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Schweinekoteletts aus dem Nacken
1 Bund Kräuter der Provence
2 Knoblauchzehen
100 g gekochter Schinken
Hier bestellen200 g Steinpilze
1 EL Zitronensaft
1 Fleischtomate
50 g schwarze Oliven
Salz , Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Koteletts unter kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen. Die Kräuter waschen, trocken schütteln. Die Knoblauchzehen schälen und in Stifte schneiden. Den Schinken würfeln, die Pilze putzen, feucht abreiben und in Würfel schneiden. Mit dem Zitronensaft beträufeln.

 

2

Die Tomate in kochendem Wasser kurz blanchieren, herausnehmen, Haut, Stielansatz und Kerne entfernen und das Fruchtfleisch würfeln. Die Oliven entsteinen und in Scheiben schneiden.

3

Die Koteletts auf eine sehr heiße Stelle des Grills legen und von beiden Seiten etwa 2 Minuten anbraten. Dann auf 4 vorbereitete Stücke Alufolie legen.

Die Koteletts salzen und pfeffern. Die übrigen Zutaten auf den Koteletts verteilen. Die Folien verschließen und die Päckchen auf dem heißen Grill etwa 25 Minuten grillen. In der Folie servieren.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passen Rosmarin-Kartoffeln.