Schlemmerbaguette Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SchlemmerbaguetteDurchschnittliche Bewertung: 4.21527

Schlemmerbaguette

Rezept: Schlemmerbaguette
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
150 g Schweinefilet
Fenchelknolle
100 g Möhren
1 EL neutrales Pflanzenöl
etwas Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Jetzt bei Amazon kaufen!1 EL Sojasauce
Tomatenketchup
1 EL trockener Sherry
Jetzt kaufen!Speisestärke
Hier kaufen!gemahlener Ingwer
2 Baguette-Brötchen
80 g Ziegenweichkäse mit Blauschimmel oder Roquefort
frische Kräuter zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Schweinefilet waschen, trockentupfen und in feine Streifen schneiden. Den Fenchel putzen und waschen. Die Möhren schälen und waschen. Beides trockentupfen und in feine Stifte schneiden. Den Backofen auf 250 °C (Umluft 220°C; Gas Stufe 6-7) vorheizen.

2

In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Filetstreifen darin rundum etwa 5 Minuten braten. Salzen, pfeffern und aus der Pfanne nehmen. Das Gemüse in dem verbliebenen Öl unter Rühren anbraten. Das Schweinefleisch wieder zum Gemüse geben.

3

Die Sojasauce mit Ketchup, Sherry, Speisestärke und Ingwerpulver verrühren, zur Fleisch-Gemüse-Mischung geben und das Ganze unter Rühren weitere 3 Minuten leicht köcheln lassen.

4

Die Baguette-Brötchen längs halbieren, etwas aushöhlen und mit der Fleisch- Gemüse-Mischung füllen.

5

Den Käse zerkrümeln und auf die Baguette-Brötchen streuen. Alles auf
der mittleren Schiene des Backofens etwa 15 Minuten überbacken, herausnehmen, anrichten und mit Kräutern garnieren.

Zusätzlicher Tipp

Sie können die Schlemmerbaguettes auch mit Hähnchen- oder Putenbrustfilet zubereiten. Aromatisieren Sie die Sauce dann zusätzlich
 mit 1 TL Honig.