0
Drucken
0

Schlesische Fleischbrötel

Schlesische Fleischbrötel
20 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Portion
1 altbackene Semmel
1 Zwiebel
500 g gemischtes Hackfleisch
1 Ei
Salz, Pfeffer
evtl. Paprikapulver
evtl. Semmelbrösel
50 g Fett
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Semmel einweichen und wieder ausdrücken. Zwiebel schälen, in feine Würfel schneiden und mit Fleisch, Ei, Salz, Pfeffer und eventuell Paprikapulver gut vermischen.

 

2

Flache Brötel formen und eventuell in Semmelbröseln wenden. Fett in der Pfanne erhitzen und Fleischbrötel darin von beiden Seiten braten.

Zusätzlicher Tipp

Fleischbrötel passen zu Kartoffeln mit verschiedenen Gemüsebeilagen. Auch kalt aufgeschnitten sind sie abends als Brotbelag begehrt. Bouletten heißen sie in Berlin und Fleischpflanzerl in Bayern.

Top-Deals des Tages
GrandBeing® refraktometer Alkohol Hand Refraktometer, 0 ~ 80% Alkoholmeter mit Pipette, Schraubendreher, Reinigungstuch und Aluminium Kunststoff Gehäuse …
VON AMAZON
22,94 €
Läuft ab in:
Rovtop Tischglocke Rezeptionsklingel Tischklingel
VON AMAZON
5,43 €
Läuft ab in:
Jerrybox Reisekissen, Aufblasbares Nackenkissen mit 2 Luftkammern, Nackenhörnchen mit Angenehm Weicher, Waschbarer und Atmungsaktiver Tragetasche, Entlastet die Halswirbel, Bequem für Schlaf im Flugzeug, Auto oder Zug
VON AMAZON
19,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages