Schlesisches Gehacktes Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schlesisches GehacktesDurchschnittliche Bewertung: 4.21531

Schlesisches Gehacktes

Schlesisches Gehacktes
330
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
12 h. 25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (31 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Salzheringe am Vorabend in das Mineralwasser legen. Am nächsten Tag die Heringe aus dem Wasser nehmen und auf einem Brett zerlegen: die Haut abziehen und die Fische am Rücken entlang ein- und durchschneiden.

2

Die Gräten abziehen und das Fischfleisch in kleine Würfel schneiden. Speck, geschälte Zwiebeln und Salz-Dill-Gurken fein hacken und mit den Salzheringen mischen.

3

Mit Essig und frischgemahlenem schwarzem Pfeffer abschmecken. Auf gebutterte Bauernbrotscheiben häufen.