Schmelzzwiebelsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SchmelzzwiebelsuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.21527

Schmelzzwiebelsuppe

mit Putenbrust

Rezept: Schmelzzwiebelsuppe
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
300 g Zwiebel
2 EL Butterschmalz
100 ml trockener Weißwein
400 ml Gemüsebrühe
1 Kartoffel
100 g Sahne
3 Stiele Dill
Salz
140 g geräucherte Putenbrust
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zu Beginn die Zwiebeln schälen, in feine Streifen schneiden und in einem Topf im Butterschmalz bei kleiner Hitze 12 bis 14 Minuten langsam dünsten. Dann das mit dem Weißwein ablöschen und mit der Gemüsebrühe auffüllen.

2

Nun die Kartoffel schälen, auf einer Reibe fein raspeln und in die Suppe geben. Das Ganze dann zugedeckt weitere 12 Minuten bei mittlerer Hitze langsam köcheln lassen.

3

Anschließend die Sahne mit dem Schneebesen cremig schlagen. Den Dill waschen, trockentupfen, die Spitzen abzupfen und hacken und mit 1 Prise Salz unter die Sahne heben. Die Putenbrust in feine Würfel schneiden.

4

Die Schmelzzwiebelsuppe mit dem Pürierstab fein mixen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zuletzt auf zwei Teller verteilen, die Putenbrust dazugeben und mit 1 EL Dillsahne dekorieren.