Schmetterling-Kekse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schmetterling-KekseDurchschnittliche Bewertung: 3.81516

Schmetterling-Kekse

Schmetterling-Kekse
25 min.
Zubereitung
1 Std. 55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech
Für den Mürbeteig:
160 g Mehl
Jetzt bestellen:100 g Kokosraspel
1 Prise Salz
100 g Zucker
1 Päckchen Schalenabrieb von 1 Bio-Zitrone
200 g Butter
3 Eigelbe
Außerdem:
1 Beutel Zitronenglasur
1 Tube braune Zuckerschrift
Zuckerperle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl, Kokosraspeln, Salz, Zucker und Zitronenschale in einer Schüssel mischen. Butter in Stückchen und Eigelb darauf geben. Alles mit einem Messer durchhacken, sodass trockene Krümel entstehen. Dann alles glatt verkneten. Den Teig in 5-6 Rollen von ca. 2 cm Durchmesser formen. Einzeln in Alufolie wickeln und ca. 1 Stunde kühl legen.

2

Jede Rolle in gleichgroße Scheibchen schneiden. Dann kleine Röllchen rollen und diese zu Hörnchen formen. Auf dem mit Backpapier ausgelegten Backblech jeweils 2 Stück gegeneinander mit dem Bogen drücken und zusammen etwas flach drücken (Schmetterling ensteht). 10 Minuten kalt stellen. Dann im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 10 Minuten backen.

3

Glasur erwärmen und die Schmetterlinge damit bestreichen. Mit Zuckerschrift den Körper aufmalen und mit Zuckerperlen die Flügel verzieren.